Logo Logo

ESR

Wir arbeiten gemeinsam in dem Bestreben, unseren Schülerinnen und Schülern eine ganzheitliche Bildung zu ermöglichen, sie in ihrer ganzheitlichen Entwicklung zu unterstützen, indem wir jedem Kind den Freiraum und die Anregungen bieten, seine individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu entdecken und zu optimieren.

ESR

Nur in einem gesunden Lernumfeld, in dem sich alle am Schulleben Beteiligten wohlfühlen, können Schülerinnen und Schüler nachhaltig und individuell gefördert und gefordert werden.
Nachhaltige Förderung bedeutet für die Jugendlichen die Erfahrung, Verantwortung für das eigene Handeln ebenso wie für die Gestaltung ihrer Zukunft und unserer gemeinsamen Welt zu übernehmen.

ESR

Die Erziehung hin zu Reflexion und einem Handeln, das einer perspektivischen Entwicklung Rechnung trägt, hat das Ziel, Schülerinnen und Schüler in die Lage zu versetzen, ihr schulisches Umfeld im Sinne der Nachhaltigkeit mit zu gestalten.

Unsere Migrantenklasse

Auf unserer Schule haben wir eine Migrantenklasse mit Schülerinnen und Schülern aus Tadschikistan, Indien, Mazedonien, Syrien, Guinea, China, Albanien, Italien, Polen und Spanien. Wir helfen ihnen und unterstützen sie z.B. in ihrer Weiterbildung und Integration.

Einige Schüler/innen haben wir interviewt und alle ihre Aussagen zu unserer Schule waren sehr prositiv. Unsere Fragen waren:

  • Gefällt dir diese Schule?
  • Hat man dich gut auf der Schule aufgenommen?
  • Hast du Freunde gefunden?
  • Sind deine Deutschkenntnisse besser geworden?
  • Wieso bist du nach Deutschland gekommen?

 

Hier sind unsere interviewten Schüler:

Farangis, 17 Jahre (Tadschikistan)

Gefällt dir diese Schule?

Ja, ich mag diese Schule.

Hat man dich gut auf dieser Schule aufgenommen?

Ja, man hat mich gut auf der Schule aufgenommen. Sie sind alle sehr nett.

Hast du Freunde gefunden?

Ja, ich habe Freunde gefunden.

Sind deine Deutschkenntnisse besser geworden?

Ich lerne viel Deutsch und Englisch auf dieser Schule.

 

Erminda 16 Jahre (Albanien)

Gefällt dir diese Schule?

Ja, natürlich.

Hat man dich gut auf der Schule aufgenommen?

Ja manche Leute sind nett.

Hast du gute Freunde gefunden?

Ja viele.

Sind deine Deutschkenntnisse besser geworden?

Ja ich habe viel gelernt.

Wieso bist du nach Deutschland gekommen?

Hier sind viel bessere Schulen. Ich habe hier eine bessere Zukunft.

 

 

 © Angelina L. 2014

 

 

Kontakt

Gesamtschule Kaarst-Büttgen /

Elisabeth-Selbert Realschule

Hubertusstraße 22-24

41564 Kaarst

Tel.: 02131 - 20 27 511
02131 - 20 27 512
 
Fax: 02131 - 20 27 513
 
E-Mail: gesamtschule@kaarst.de
esr-buettgen@kaarst.de

Sprechzeiten

Mo-Do:  8.00 - 15.30 Uhr
Fr:  8.00 - 13.30 Uhr



Diese Seite drucken
Diese Seite Weiterempfehlen

Bilder der Woche

Bild der Woche

Ein Schließfach mieten

Mietra

Berufsorientierung

SoKo