Logo Logo

ESR

Wir arbeiten gemeinsam in dem Bestreben, unseren Schülerinnen und Schülern eine ganzheitliche Bildung zu ermöglichen, sie in ihrer ganzheitlichen Entwicklung zu unterstützen, indem wir jedem Kind den Freiraum und die Anregungen bieten, seine individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu entdecken und zu optimieren.

ESR

Nur in einem gesunden Lernumfeld, in dem sich alle am Schulleben Beteiligten wohlfühlen, können Schülerinnen und Schüler nachhaltig und individuell gefördert und gefordert werden.
Nachhaltige Förderung bedeutet für die Jugendlichen die Erfahrung, Verantwortung für das eigene Handeln ebenso wie für die Gestaltung ihrer Zukunft und unserer gemeinsamen Welt zu übernehmen.

ESR

Die Erziehung hin zu Reflexion und einem Handeln, das einer perspektivischen Entwicklung Rechnung trägt, hat das Ziel, Schülerinnen und Schüler in die Lage zu versetzen, ihr schulisches Umfeld im Sinne der Nachhaltigkeit mit zu gestalten.

Aktuelles

Vorlesewettbewerb an der Gesamtschule

Pünktlich zur Vorweihnachtszeit fand auch in diesem Jahr der Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen an der Gesamtschule Kaarst-Büttgen statt.

Acht Schülerinnen und Schüler der vier 6. Klassen traten gegeneinander an. Sie stellten in der Aula der Schule den anderen Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe jeweils ein Buch, welches sie besonders interessant fanden, vor und gaben den Zuhörern so eine spannende Lesung, welche auch das Interesse des Publikums weckte.

Im zweiten Teil musste eine unbekannte Weihnachtsgeschichte vorgelesen werden, welches auch allen acht Schülern mit Bravour gelang. Die Jury hatte eine schwere Aufgabe, die Klassensieger und auch den Schulsieger zu ermitteln, aber nach einer Beratungszeit standen die vier Klassensieger und der Schulsieger fest. Yannick Thieme überzeugte die Jury mit seiner Lesung aus „Das magische Baumhaus – im Tal der Dinosaurier“ von Mary Pope Osborne.

Er wird als Schulsieger die Gesamtschule Kaarst-Büttgen beim Kreisentscheid in Neuss im Februar vertreten. Alle drücken die Daumen, dass er die Schule auch beim Bezirksentscheid (April), Landesentscheid (Mai), sowie im Bundesentscheid im Juni als Sieger vertreten kann.

Der Vorlesewettbewerb ist eine Initiative der Stiftung Börsenverein des Deutschen Buchhandels und wird jährlich durchgeführt.

© Carsten auf dem Graben 2017

Vorlesewettbewerb 2017

<< zurück zur Übersicht

Kontakt

Gesamtschule Kaarst-Büttgen /

Elisabeth-Selbert Realschule

Hubertusstraße 22-24

41564 Kaarst

Tel.: 02131 - 20 27 511
02131 - 20 27 512
 
Fax: 02131 - 20 27 513
 
E-Mail: gesamtschule@kaarst.de
esr-buettgen@kaarst.de

Sprechzeiten

Mo-Do:  8.00 - 15.30 Uhr
Fr:  8.00 - 13.30 Uhr



Diese Seite drucken
Diese Seite Weiterempfehlen

Bilder der Woche

Bild der Woche

Ein Schließfach mieten

Mietra

Berufsorientierung

SoKo

SoKo